bedeckt München 32°

Rad:Peffgen verstorben

Der Bund Deutscher Radfahrer trauert um den dreimaligen Steher-Weltmeister Wilfried Peffgen. Er starb am Wochenende im Alter von 78 Jahren in seiner Heimatstadt Köln. Peffgen bestritt während seiner Karriere 190 Sechstagerennen, von denen er 16 gewann. Seine größten Erfolge als Steher mit seinem langjährigen Schrittmacher Dieter Durst waren die WM-Titel 1976, 1978 und 1980, dazu wurde er viermal Europameister.

© SZ vom 12.05.2021 / sid
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB