bedeckt München
vgwortpixel

Qualifying der Formel 1:Rosberg schneller als Hamilton

  • Beim Qualifying in Brasilien gewinnt Nico Rosberg das Duell mit seinem Mercedes-Kollegen Lewis Hamilton.
  • In der zweiten Startreihe stehen zwei Brasilianer.
  • Hier geht's zum Ergebnis und zur WM-Stand

Nico Rosberg hat sich die Pole Position zum Großen Preis von Brasilien gesichert. Der Wiesbadener verwies im Qualifying am Samstag seinen Mercedes-Stallrivalen und WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton auf Rang zwei. Für Rosberg war es die zehnte Pole in diesem Jahr und die 14. seiner Karriere.

"Das ist super gelaufen und war richtig eng am Ende", sagte Rosberg, "aber perfekt wird das Wochenende erst, wenn ich morgen gewinne. Ich habe aus meinem Fehler in Austin gelernt und bin optimistisch."

Vor dem 18. Saisonlauf am Sonntag führt Hamilton die WM-Wertung mit 24 Punkten Vorsprung vor Rosberg an. Die Titelentscheidung kann erst beim Finale in Abu Dhabi fallen.

SZ Sport am Wochenende Bild

Dritter wurde Williams-Pilot Felipe Massa bei seinem Heimrennen. Weltmeister Sebastian Vettel landete im Red Bull nur auf Rang sechs. Nico Hülkenberg (Emmerich) startet im Force India von Rang zwölf, Adrian Sutil (Gräfelfing) steht im Sauber einen Platz dahinter.