Premier League:Glasner siegt bei Debüt - Havertz trifft

Trainer Oliver Glasner hat sein Debüt in der Premier League erfolgreich gestaltet. Mit seinem neuen Team Crystal Palace gewann der frühere Eintracht-Frankfurt- und Wolfsburg-Coach am Samstag 3:0 (0:0) gegen Aufsteiger FC Burnley. Das verschaffte den Londonern und ihrem neuen österreichischen Cheftrainer, der bei Palace die Nachfolge von Roy Hodgson angetreten hat, acht Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze. An der Tabellenspitze pirschten sich Manchester City (1:0 in Bournemouth) und der FC Arsenal näher an Spitzenreiter Liverpool heran. Bei Arsenals 4:1 gegen Newcastle erzielte DFB-Nationalspieler Kai Havertz das 2:0.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: