Polnische Liga:Podolski trifft aus 60 Metern

Polnische Liga: Lukas Podolski - mittlerweile 37 Jahre alt - wird von seinen Mitspielern gefeiert.

Lukas Podolski - mittlerweile 37 Jahre alt - wird von seinen Mitspielern gefeiert.

(Foto: IMAGO/FOT. PATRYK PINDRAL/ 400mm.pl; imago/IMAGO/Newspix)

Dem ehemaligen Nationalspieler gelingt im Spiel seines Klubs Górnik Zabrze gegen Pogon Stettin ein Traumtor.

Es läuft die 73. Minute der Begegnung Pogon Stettin gegen Górnik Zabrze. Die Gäste führen am Samstag bereits mit 3:1, da verlieren die Stettiner in der Hälfte von Zabrze den Ball beim Aufbauspiel. Oder genauer: Zabrzes Robert Wojtuszek erobert den Ball, sein Zuspiel landet bei Lukas Podolski, etwa 15 Meter vor der Mittellinie, also noch weit in der eigenen Hälfte.

Der 37 Jahre alte ehemalige Nationalspieler Deutschlands legt sich den Ball gleich mit der Annahme vor - und zieht einfach mal ab aus etwa 60 Metern mit seinem starken linken Fuß. Und das mit Erfolg. Über den weit aufgerückten gegnerischen Keeper fliegt der Ball ins Netz. Die Mitspieler schütteln ungläubig den Kopf und Podolski, der seit dem Sommer 2021 bei Zabrze spielt, lässt sich feiern. Die Partie endet 4:1.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema