bedeckt München

Ausbruch der Pferdeseuche:"Es ist grauenhaft"

20-02-d1711-Ahlmann,Christian-GER-Dominator 2000 Z-zang- 16:58:30h- Partner Pferd-Messe-Leipzig 07 Longines FEI Jumping; Pferdesport

Auch die deutsche Olympiahoffnung Dominator (hier beim Turnier in Leipzig) wurde auf das Virus untersucht - und war negativ.

(Foto: Jacques Toffi/Imago)

Nach einem gefährlichen Herpesausbruch bei der Reitturnierserie in Valencia sind mehrere Tiere verendet - und viele nicht mehr zu retten. Der Weltverband befürchtet eine weitere Ausbreitung des Virus.

Von Gabriele Pochhammer

Eine unheimliche Stille liegt über dem Turnierplatz von Valencia. Die Sportanlage, wo in diesen Tagen Reiter und Pferde über bunte Hindernisse galoppieren sollten, ist ein riesiges Krankenlager geworden. Achtzig Prozent der 156 Pferde, die sich dort noch befinden, sind an EHV-1 erkrankt, einer hochansteckenden Form des Equinen Herpesvirus.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Debatte um Gerechtigkeit
"Der deutsche Staat hat mich wohlhabend gemacht, ganz ohne mein Zutun"
Plate with ready-to-eat Black Forest cake PPXF00315
Abnehmen
Warum Intervallfasten nicht funktioniert
Maisach: Neubaugebiet / Gewerbegebiet West / Immobilien; WIR
Immobilien
Kostenrisiko Eigenheim
Studium: Studenten in einem Hörsaal der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz
Jurastudium
Am Examen gescheitert
Einkaufen mit negativem Corona-Selbsttest
Shoppen mit Test
Das Zauberwort heißt negativ
Zur SZ-Startseite