bedeckt München 28°

Paderborn:Baumgart bleibt beim SCP

Steffen Baumgart bleibt auch nach dem Bundesliga-Abstieg Trainer des SC Paderborn. Er werde seinen bis 2021 datierten Vertrag erfüllen, teilte der SCP nach einer "gründlichen Analyse" der Saison mit. Der 48-Jährige hatte Paderborn 2017 übernommen und 2019 zum Aufstieg geführt, stieg mit nur 20 Punkten aber umgehend wieder ab. Fabian Wohlgemuth, Geschäftsführer Sport des Klubs, sagte nach dem Gespräch mit Baumgart: "Nach einem sportlichen Abstieg können wir nicht unvermittelt zur Tagesordnung übergehen. Es geht um die Zukunftsfähigkeit und eine Verbesserung unserer Wettbewerbsfähigkeit. Gemeinsam werden wir nun die Planung für die Zweitliga-Saison 2020/2021 vorantreiben."

© SZ vom 30.06.2020 / sid

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite