Olympia von A bis ZÜberhaupt nicht amused!

Olympia-Maskottchen "Wenlock" ist eher unbeliebt, das offizielle Logo höchst unzüchtig, immerhin kämpft die Lieblingsenkelin der Queen um Medaillen. Bei den britischen Buchmachern geht es ohnehin nur darum, wer "Big Ben" und "Jack the Ripper" wird. Was Sie über die Olympischen Spiele in London wissen sollten. Ein Glossar.

Olympia-Maskottchen "Wenlock" ist eher unbeliebt, das offizielle Logo höchst unzüchtig, immerhin kämpft die Lieblingsenkelin der Queen um Medaillen. Bei den britischen Buchmachern geht es ohnehin nur darum, wer "Big Ben" und "Jack the Ripper" wird. Was Sie über die Olympischen Spiele in London wissen sollten. Ein Glossar.

Von Jürgen Schmieder

Amused, not: a) Zustand, in dem sich die britische Königin Elisabeth häufiger befindet. Liegt aber nur ganz selten an den Olympischen Spielen. Eher an Verwandten (-->). b) Zustand, in dem sich die Einwohner Londons seit mehreren Wochen befinden. Liegt definitiv an den Olympischen Spielen.

Big Ben: Schwerste der fünf Glocken in der Turmuhr am Palace of Westminster in London. Die britischen Buchmacher nehmen keine Wetten (-->) darauf an, dass der erste Olympiasieger mit dem Vornamen "Benjamin" den Spitznamen "Big Ben" bekommen wird. Eher darauf, dass es peinliche Anwandlungen wie "Big Bolt" oder "Big Bron" geben könnte. Außerdem heißt er seit dem jüngsten Thronjubiläum der Queen Elizabeth Tower.

Bild: Getty Images 23. Juli 2012, 17:342012-07-23 17:34:34 © Süddeutsche.de/ebc