Zeitplan:Das bringt der Tag bei Olympia

15-08-2020 Giro Di Lombardia; 2020, Bora - Hansgrohe; Schachmann, Maximilian; Como; PUBLICATIONxNOTxINxITAxFRAxNED

Sorgt Radfahrer Maximilian Schachmann beim Straßenrennen gleich für die erste deutsche Medaille?

(Foto: Sirotti Stefano/Sirotti/imago)

Die Eröffnungsfeier ist gerade vorbei, da werden schon die ersten Medaillen verteilt - gleich in sieben Disziplinen ist es am zweiten Olympia-Tag soweit. Der Überblick.

Gewichtheben: In Tokio bekommen die Gewichtheberinnen mit als Erdie ersten Medaillen um den Hals gehängt. Der Wettbewerb im Bantamgewicht (bis 49 Kilogramm) startet um 2.50 Uhr, um 6.50 ist das Finale. Eine deutsche Athletin macht aber nicht mit.

Radsport: Ab 4 Uhr treten die deutschen Starter Nikias Arndt, Emanuel Buchmann, Simon Geschke und Maximilian Schachmann beim Straßenrennen in die Pedale. Schachmann darf sich auf der topographisch sehr schwierigen Strecke durchaus Hoffnungen auf eine Medaille machen. Allerdings sind die Konkurrenten namhaft: Tour-Sieger Tadej Pogacar aus Slowenien und die beiden Belgier Wout van Aert und Remco Evenepoel.

Beachvolleyball: Um 8 Uhr beginnt das Olympia-Abenteuer für das deutsche Duo Margareta Kozuch/Laura Ludwig. Sie bekommen es in der Gruppe F mit Nina Betschart und Tanja Hüberli aus der Schweiz zu tun. Zwei Stunden später beginnt die erste Gruppenpartie der deutsche Spielerinnen Karla Borger und Julia Sude gegen das Schweizer Duo Joana Heidrich/Anouk Verge-Depre. Beide deutschen Paare haben eine durchwachsene Saison hinter sich, doch Fahnenträgerin Ludwig sagt: "Wir wissen, wir haben Potenzial und können auch ganz oben stehen".

Handball: Die deutsche Mannschaft bekommt es zum Auftakt der Gruppe A (9.15 Uhr) gleich mit einem schweren Gegner zu tun: Europameister Spanien, einer der Mitfavoriten auf Gold. Im weiteren Verlauf der Gruppenphase warten neben Argentinien und Brasilien noch Rekordweltmeister Frankreich und Norwegen - zwei weitere Medaillenkandidaten.

Hockey: Das deutsche Männer-Team startet um 12 Uhr gegen Kanada ins Olympia-Turnier. Die Auswahl gehört zum Kreis der Gold-Favoriten.

Reiten: Jessica von Bredow-Werndl startet mit "Dalera" in der Qualifikation für die Dressur für Deutschland, der Wettbewerb startet um 10 Uhr.

© SZ/tbr/bek
Zur SZ-Startseite
OLYMPICS OLYMPIC GAMES THE XVIII 18TH OLYMPIAD IN TOKYO JAPAN OPENING CEREMONIES OLYMPIC FLAME

Olympische Zeitreise von 2021 nach 1964
:Raumschiffe für folgende Generationen

Es gab sie tatsächlich mal, die nachhaltigen Spiele: Im Olympiapark von Tokio sind die Wettbewerbe von 1964 bis heute in Bauten und Begegnungen lebendig. Spaziergang durch die Vergangenheit.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB