Olympia:Polens Regierung wirft Belarus Entführungsversuch vor

Tokio 2020 - Abzug von belarussicher Athletin Tsimanouskaya

Inzwischen "sicher": Sprinterin Kristina Timanowskaja.

(Foto: dpa)

Im Fall der belarussischen Sprinterin Kristina Timanowskaja fordert Polens Ministerpräsident Konsequenzen für die Regierung in Minsk. Das IOC fordert eine Stellungahme von Chinas Bahnrad-Team, das bei der Siegerehrung Mao-Anstecker trug.

Aktuelle Meldungen im Newsblog

Live Ticker

.

© SZ/dpa/sid
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB