Sportjahr 2024:Es muss nicht immer gleich ein Sommermärchen sein

Sportjahr 2024: Nanu? Wer ist denn Lena Wurzenberger?

Nanu? Wer ist denn Lena Wurzenberger?

(Foto: Markus Scholz/dpa)

Die Welt ist schlecht, und der Kanzler versteht nichts vom Fußball: Die EM 2024 in Deutschland findet unter anderen Vorzeichen statt als die WM 2006. Hat Olaf Scholz überhaupt die Handynummer von Julian Nagelsmann?

Kommentar von Claudio Catuogno

Wie Angela Merkel das "Sommermärchen" gerettet hat, ehe es überhaupt stattfand, ist eine unterschätzte Episode deutscher Geschichte. Jürgen Klinsmann, qua Amt damals der zuständige Bühnendirektor, hat sie Jahre später mal dem Spiegel erzählt. Im März 2006, drei Monate vor Beginn der heiligen Heim-WM, hatte die Nationalelf 1:4 in Italien verloren, beim DFB dachten manche über einen kurzfristigen Austausch des Leitesels nach, und im Bundestags-Sportausschuss wollten sie Klinsmann zum Frosch machen. Krise hoch zehn! Aber irgendwann war in Klinsmanns kalifornischem Domizil dann die leibhaftige Bundeskanzlerin am Telefon und fragte: "Jürgen, kann ich irgendwie helfen?"

Zur SZ-Startseite

SZ PlusZukunft der Nationalmannschaft
:"Der Lothar ruft an!"

Die Fußball-WM in Katar war ein Fiasko - nun soll ein sehr männlich besetzter Expertenrat den deutschen Fußball retten. Nur wie? Und warum eigentlich? Eine exklusive und nahezu wahre Zusammenkunft zwischen Strafraum und Stratosphäre.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: