Österreich in der EinzelkritikWie Nichtschwimmer im tiefen Wasser

David Alaba taucht in der Zentrale ab, Emanuel Pogatetz gewinnt den Preis für den weitesten Schuss und Christian Fuchs wirkt extrem verunsichert. Die österreichische Elf beim 0:3 gegen Deutschland in der Einzelkritik.

Aus dem Stadion von Thomas Hummel

Österreich in der Einzelkritik – Robert Almer

David Alaba taucht in der Zentrale ab, Emanuel Pogatetz gewinnt den Preis für den weitesten Schuss und Christian Fuchs wirkt extrem verunsichert. Die österreichische Elf beim 0:3 gegen Deutschland in der Einzelkritik.

Robert Almer: Österreich, Land der Abfahrer, Land der Eiergoalies. Wann hatte Austria den letzten Torwart von internationalem Format? Da muss man tatsächlich in die Zeit von Friedl Koncilia zurückgehen, also in die Kreide- respektive Cordoba-Zeit. Kann Robert Almer diesen Missstand beheben? Vielleicht. Der Mann von Energie Cottbus hatte einige starke Szenen. War bei den Gegentoren machtlos.

(Archivbild)

Bild: Bongarts / Getty Images 6. September 2013, 23:062013-09-06 23:06:00 © SZ.de/ska/vf