Nürnberg Ice Tigers:Stoa fehlt vier Wochen

Stürmer der Nürnberg Ice Tigers verletzt

Die Nürnberg Ice Tigers müssen in der Deutschen Eishockey Liga vorerst ohne Mittelstürmer Ryan Stoa antreten. Der 34 Jahre alte US-Amerikaner hat sich im Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine eine Armverletzung zugezogen, wie die Franken am Dienstag mitteilten. Stoa werde ungefähr vier Wochen ausfallen, hieß es. Mit 15 Toren und 18 Assists in 46 Spielen ist der Angreifer in dieser DEL-Saison der viertbeste Scorer im Team der Ice Tigers.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB