Nordische Kombination:Mixed-Team-Wettbewerb

Die Nordische Kombination der Frauen wird weiter aufgewertet. Beim Weltcup in Val di Fiemme (7. bis 9. Januar) wird es erstmals einen Mixed-Team-Wettbewerb mit den Männern geben. Zudem ist am selben Wochenende erstmals auch ein Massenstart-Wettbewerb der Frauen geplant, die insgesamt zehn Weltcup-Wettkämpfe im kommenden Winter haben. In der vergangenen Saison fand - auch wegen der Coronavirus-Pandemie - nur ein Weltcup-Rennen statt. Der Ski-Weltverband Fis hofft, dass die Nordische Kombination der Frauen 2026 die olympische Premiere haben wird.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB