Nationalspieler Niklas Süle:"Ich mache mir natürlich Gedanken über meine Zukunft"

Germany v Denmark - International Friendly

"Ich genieße es, wie es jetzt läuft": Niklas Süle.

(Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images)

Niklas Süle spielt bislang eine starke Saison, doch sein Vertrag läuft aus. Der Verteidiger spricht über seine Situation beim FC Bayern, den Zusammenhalt in der Nationalelf - und worüber er sich als Elfjähriger mit Leon Goretzka gestritten hat.

Interview von Christof Kneer und Philipp Selldorf

SZ: Herr Süle, wir müssen als Erstes über Niederlagen reden. Sie haben mit dem FC Bayern am vergangenen Wochenende verloren - ist die Niederlage für Sie etwas weniger schmerzhaft als für Ihre Mitspieler, weil Sie gegen Eintracht Frankfurt zustande kam, Ihren Heimatklub?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Politischer Frühschoppen auf Volksfest Gillamoos - Freie Wähler
Hubert Aiwanger
Der Querfeldeinminister
Machtmissbrauch
Die Buberl-Connections
Erneuerbare Energien
"Die Gesellschaft hat verlernt zu rechnen"
Geldanlage: Tipps für die Altersvorsorge von Frauen
Geldanlage
Richtig vorsorgen in jedem Alter
Dubai Collage Pandora
Pandora Papers
Gangster's Paradise: Warum Dubai einige der bekanntesten Kriminellen der Welt anzieht
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB