Nach EM-HalbfinaleGrün-weiß-rote Nächte

Italien feiert, Deutschland trauert: Nach dem Halbfinalspiel der DFB-Elf gegen die Squadra Azzurra fließen Sekt und Tränen. Millionen Fans haben die Begegnung ihrer Mannschaften verfolgt - und verarbeiten Sieg und Niederlage auf ihre Weise.

Italien feiert, Deutschland trauert: Nach dem Halbfinalspiel der DFB-Elf gegen die Squadra Azzurra fließen Sekt und Tränen. Millionen Fans haben die Begegnung ihrer Mannschaften verfolgt - und verarbeiten Sieg und Niederlage auf ihre Weise.

Autokorso in Berlin: Zahlreiche italienische Fußballfans feiern am Kurfürstendamm in Berlin den 2:1-Sieg Italiens im EM-Halbfinalspiel gegen Deutschland. Bundesweit haben Hunderttausende Fußballbegeisterte zuvor auf Public-Viewing-Partys die Daumen gedrückt. Allein auf der größten Fanmeile am Brandenburger Tor gab es mit knapp 500.000 Zuschauern einen Besucherrekord.

Bild: dpa 29. Juni 2012, 10:172012-06-29 10:17:46 © Süddeutsche.de/sebi/mcs