bedeckt München

Motorsport:Mercedes kehrt in DTM zurück

Mercedes-AMG Motorsport wird zwei Jahre nach dem Ausscheiden in der kommenden Saison des Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM) wieder vertreten sein. Wie die in Affalterbach beheimatete Daimler-Tochter am Donnerstag mitteilte, sollen mehrere Kundenteams mit Fahrzeugen unterstützt werden. Die neugestaltete Motorsportserie startet nach GT3-Reglement Mitte Juni im italienischen Monza. AMG hat in der Vergangenheit elf Fahrertitel sowie sieben Herstellertitel in der DTM errungen.

Wie viele Teams Mercedes-AMG an den Start schickt, ist ebenso noch nicht klar wie die Auswahl der Fahrer. Allerdings wurde mit dem Spanier Daniel Juncadella ein erfahrener Pilot unter Vertrag genommen, der seit 2013 in der DTM vertreten ist und auch schon für das Mercedes-Team HWA aktiv war. Zuletzt startete der 29-Jährige hier in der Saison 2019/2020 für R-Motorsport in einem Aston Martin.

© SZ vom 05.02.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema