Motorsport:Formel-1-Triumph für Vettel in Singapur

Singapur (dpa) - In der Nachthitze von Singapur ist das Glück zu Sebastian Vettel zurückgekehrt. Er holte sich seinen ersten Formel-1-Triumph seit 392 Tagen. Der 32-Jährige profitierte von einer Fehlrechnung der Ferrari-Strategen zum Leidwesen von Leclerc - und vom schweren Fehler der Mercedes-Taktiker. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton schaffte es nur auf Platz vier hinter Red-Bull-Pilot Max Verstappen. Mit einer selbst fehlerlosen Leistung fuhr Vettel so völlig unverhofft seinen ersten Saisonerfolg ein.

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Singapur (dpa) - In der Nachthitze von Singapur ist das Glück zu Sebastian Vettel zurückgekehrt. Er holte sich seinen ersten Formel-1-Triumph seit 392 Tagen. Der 32-Jährige profitierte von einer Fehlrechnung der Ferrari-Strategen zum Leidwesen von Leclerc - und vom schweren Fehler der Mercedes-Taktiker. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton schaffte es nur auf Platz vier hinter Red-Bull-Pilot Max Verstappen. Mit einer selbst fehlerlosen Leistung fuhr Vettel so völlig unverhofft seinen ersten Saisonerfolg ein.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB