bedeckt München 14°

Motorsport:David Schumacher steigt in Formel 3 auf

Motorsport
In die Formel 3 aufgestiegen: David Schumacher. Foto: Xavier Bonilla/NurPhoto via ZUMA Press/dpa (Foto: dpa)

München (dpa) - David Schumacher fährt künftig in der Formel 3. Der Sohn des ehemaligen Formel-1-Piloten Ralf Schumacher geht in dieser Saison für das Team Charouz an den Start und steigt damit aus der sogenannten Formula Regional European Championship auf.

"Das ist eine große Aufgabe", bestätigte Ralf Schumacher der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch das Engagement des 18-Jährigen für zunächst eine Saison. Zuerst hatte die "Sport Bild" über die Personalie berichtet. "Das Team macht einen sehr guten Eindruck", sagte David Schumacher der "Bild".

Der Cousin von Michael Schumachers Sohn Mick hatte bereits Ende September vergangenen Jahres in Sotschi sein Debüt in der Formel 3 für das Team Campos Racing gegeben. Der erste Grand Prix dieser Saison findet Ende März in Bahrain statt. Mick Schumacher fährt auch 2020 in der Formel 2.

Zur SZ-Startseite