Süddeutsche Zeitung

Mexiko:Maradona tritt zurück

Diego Maradona ist von seinem Amt beim mexikanischen Zweitligisten Dorados de Sinaloa zurückgetreten. Auf ärztlichen Rat hin werde er sich zwei Operationen an der Schulter und am Knie unterziehen und müsse sich schonen, teilte der Anwalt des Argentiniers mit. "Diego! Die Türen bei den Dorados stehen dir immer offen. Die Gesundheit steht an erster Stelle. Hier hast du und wirst du immer ein Zuhause haben", schrieb Vereinspräsident Toño Núñez. Maradona hatte den Verein aus Culiacán im Bundesstaat Sinaloa seit September vergangenen Jahres trainiert. In kurzer Zeit gelang es ihm, die Dorados vom Tabellenende an die Spitze und bis ins Finale im Aufstiegskampf zu bringen.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4487704
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 15.06.2019 / DPA
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.