Mats Hummels, geboren 1988 in Bergisch Gladbach, zog schon im Kindesalter mit seiner Familie nach München, weil sein Vater Hermann als Juniorentrainer beim FC Bayern anfing. Auch Sohn Mats schloss sich dem Klub an: Er durchlief von 1995 bis 2006 alle Jugendmannschaften, absolvierte 2007 ein Profispiel in der ersten Mannschaft (5:2 gegen Mainz), fand danach aber keinen Platz im Kader. Also wechselte Hummels in der Winterpause 2008 nach Dortmund.

Bild: Bongarts/Getty Images 19. Juni 2019, 14:232019-06-19 14:23:27 © SZ.de/ebc/chge