bedeckt München 14°

Mats Hummels:"Die Läufe dürfen ruhig mal wehtun"

Wenn bei Mats Hummels (r.) alles rund läuft, sehen auch Ballentwendungs-Grätschen (wie hier gegen den Polen Arkadiusz Milik) elegant aus.

(Foto: Francisco Leong/AFP)

Der Verteidiger über die tiefstehenden Abwehrreihen, seine Sehnsucht nach Götzes Super-Dribblings - und die Gründe für seinen Wechsel zum FC Bayern.

Interview von Christof Kneer und Philipp Selldorf

SZ: Herr Hummels, während alle übers Nordirland-Spiel reden, hat am Wochenende bereits die Zeit nach dem Turnier begonnen. Hat Sie die DFB-Pokal-Auslosung auch schon interessiert?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
USA
Der Präsident und ich
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Juli Zeh, Lanzarote 2018
Achtung: Pressebilder Luchterhand Verlag, nur zur einmaligen Verwendung am 04.04.2020!
Juli Zeh zur Corona-Krise
"Die Bestrafungstaktik ist bedenklich"
Söder, Reiter und Huml bei Gesundheitsreferat, BEARBEITET FÜR DIE SZ
K-Frage
Kann Markus Söder auch Deutschland?
Bürogebäude von ThyssenKrupp in Essen
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Zur SZ-Startseite