bedeckt München 11°

Mats Hummels:"Die Läufe dürfen ruhig mal wehtun"

Wenn bei Mats Hummels (r.) alles rund läuft, sehen auch Ballentwendungs-Grätschen (wie hier gegen den Polen Arkadiusz Milik) elegant aus.

(Foto: Francisco Leong/AFP)

Der Verteidiger über die tiefstehenden Abwehrreihen, seine Sehnsucht nach Götzes Super-Dribblings - und die Gründe für seinen Wechsel zum FC Bayern.

Interview von Christof Kneer und Philipp Selldorf

SZ: Herr Hummels, während alle übers Nordirland-Spiel reden, hat am Wochenende bereits die Zeit nach dem Turnier begonnen. Hat Sie die DFB-Pokal-Auslosung auch schon interessiert?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Labrassbanda
Blasmusik
"Für mich ist Yoga auch, wenn ich ein Weißbier trinke"
Aktien Börsen Anlage
MSCI World
Der Schummel-Index, dem Anleger vertrauen
Umarmung
Psychologie
"Verzeihen ist wichtig für die psychische Gesundheit"
Corona und Kontaktverbot - Warum so viele Menschen am Fenster stehen
Corona-Hilfe
Und was ist mit den Kindern?
SZ-Serie "Beziehungsweise", Folge 1
Gibt es Liebe ohne Sex?
Zur SZ-Startseite