Marathon in BerlinIn Berlin rennen Superhelden um die Wette

Tausende quälen sich beim 44. Berlin-Marathon - und so mancher Läufer erhöht den Schwierigkeitsgrad noch mit einem Kostüm.

An diesem wichtigen Tag beschäftigt die Republik natürlich vor allem die Bundestagswahl. Das ist aber keine Schlange vor einem Wahllokal, sondern das Starterfeld des 44. Berlin-Marathons. Fast 44 000 Läufer quälten sich durch die Hauptstadt. Ob sie alle die Briefwahl genutzt haben?

Bild: REUTERS 24. September 2017, 16:592017-09-24 16:59:02 © SZ.de/sks