Doch nur um Erfolge schien es der Bayerin ohnehin nicht zu gehen. Sehr frühzeitig beendete sie nach dem Winter 2012 ihre Profikarriere, die erst fünf Jahre zuvor so fulminant begann: Am 5. Januar 2007, nach zehn Jahren fleißigen Trainings, gewann die damals 19-Jährige in Oberhof ihr erstes Weltcup-Rennen (im Bild). Es war gleichzeitig der Auftakt einer imposanten Sportler-Karriere.

6. Dezember 2011, 12:472011-12-06 12:47:00 © sueddeutsche.de/jbe