Leserdiskussion:Olympia trotz Corona?

Tokio 2020 - Eröffnungsfeier

Aus furcht for Imageschäden distanzierten sich viele Sponsoren von der Eröffnungsfeier der Olympia 2021; es herrscht immerhin der dritte Coronavirus-Notstand in Japan.

(Foto: dpa)

Angesichts der steigenden Corona-Fallzahlen in Japan und einer weltweiten Pandemie finden die Spiele in Tokio dennoch statt. Man müsse sich langsam fragen, ob das IOC der Menschheit überhaupt gut tue, schreibt SZ-Autor Thomas Hahn.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB