Leichtathletik-WMDiese Deutschen können auf Medaillen hoffen

Von Mihambo über Krause bis zu den Speerwerfern: Fürs deutsche Team sind bei der WM in vielen Disziplinen Medaillen möglich. Ein Überblick in Bildern.

Von Saskia Aleythe

Was Malaika Mihambo geschafft hat, besitzt in der deutschen Leichtathletik Seltenheitswert: Nach der Goldmedaille bei der EM vor einem Jahr in Berlin ist die 25-Jährige auch bei der WM in Doha Titelfavoritin. Sie ist noch einmal besser geworden und führt die Weltspitze mit 7,16 Meter an, hat in dieser Saison reihenweise erste Plätze eingesammelt, mit großen Vorsprüngen. Die WM-Norm für die 100 Meter hatte sie auch erfüllt, entschied sich schließlich aber, doch nur als Weitspringerin an den Start zu gehen. Alles andere als Gold wäre für sie selbst eine Enttäuschung. WM-taugliches Selbstbewusstsein.

Bild: Virginia Mayo/AP 25. September 2019, 12:012019-09-25 12:01:55 © SZ.de/chge