Verena Sailer, schnellste Europäerin bei der WM, äußerte sich fast ähnlich wie ihre Teamkollegin über die Starterinnen des 100-Meter-Finals der Frauen: "Die Mädels laufen schon in einer anderen Liga."

Foto: AFP

(sueddeutsche.de/mb)

19. August 2009, 01:082009-08-19 01:08:00 ©