bedeckt München 29°

Leichtathletik:Jall-Sportfest abgesagt

Das Ludwig-Jall-Sportfest wird auch in diesem Jahr ausfallen. Das traditionelle Leichtathletik-Pfingstmeeting, das der PSV München unter dem Dach der LG Stadtwerke im Dantestadion veranstaltet, wartet damit nun weiter auf seine 35. Auflage, denn schon im Vorjahr war es ausgefallen. "Viel überlegt und diskutiert" hätten sie zuletzt, teilt Organisationsleiter Christian Steinmann mit. Das Sportfest hätte am 15. Mai stattfinden sollen, für München ist es stets ein erster Höhepunkt zum Saisonstart gewesen, an dem sowohl eine große Zahl heimischer Sportler teilnahm als auch internationale Starter, um die besten LG-Athleten herauszufordern. Während der Wintermonate aber hätten mehr als 90 Prozent der LG-Athleten keinen Zugang zu Trainingsanlagen gehabt, was die Vorbereitung erschwerte, hinzu kämen Reiserestriktionen für internationale Teilnehmer. 2019 hatten mehr als 500 Aktive aus 134 Vereinen und sieben Nationen an dem Sportfest teilgenommen.

© SZ vom 22.04.2021 / LIB
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB