Karriere von Laura DahlmeierSiegen bis zur Erschöpfung

Siebenfache Weltmeisterin, doppelte Olympiasiegerin: Laura Dahlmeier ist eine der erfolgreichsten deutschen Sportlerinnen, nun hört sie mit 25 Jahren auf. Ihre Karriere in Bildern.

Mit sieben Jahren begann Laura Dahlmeier mit dem Biathlon, sie gewann zweimal Olympia-Gold und war sieben Mal Weltmeisterin, mit nur 25 Jahren gibt sie nun ihr Karriereende bekannt. Eine der erfolgreichsten Sportlerinnen des Landes hört damit auf. Ein Rückblick auf ihre Laufbahn.

Bild: dpa 17. Mai 2019, 13:432019-05-17 13:43:20 © SZ.de/vit/sonn/jbe/sgö/