... für zwei deutsche Nationalmannschaften gespielt hat. Ob Ulf Kirsten es bei Joachim Löw ähnlich schwer hätte wie Stefan Kießling? Kießlings Vor-Vorgänger als Topstürmer bei Bayer Leverkusen brachte es in seiner Karriere jedenfalls auf 100 Länderspiele, davon 49 für die Auswahl der DDR. "Der Schwatte" war dreimal Torschützenkönig der Bundesliga, hatte aber ebenfalls Probleme im Nationalteam: Zu den Europameisterschaften 1992 und 1996 hat ihn Berti Vogts gar nicht mitgenommen, auch sonst kam er nur sporadisch zum Einsatz.

Bild: DPA 15. Oktober 2013, 16:472013-10-15 16:47:47 © SZ.de/jbe/rus