Süddeutsche Zeitung

Klose zu deutschen WM-Chancen:"Südamerikaner sind ganz klar im Vorteil"

Understatement im DFB-Team: Wegen der klimatischen Bedingungen sieht Miroslav Klose das deutsche Team nur als Außenseiter bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien.

DFB-Stürmer Miroslav Klose sieht die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wegen der ungewohnten Bedingungen in Brasilien als Außenseiter im Rennen um den WM-Titel. "Die Südamerikaner sind ganz klar im Vorteil, weil sie die Bedingungen kennen", sagte der 35 Jahre alte Stürmer von Lazio Rom: "Ich habe mit einigen Kollegen in Italien gesprochen. Die haben mir erzählt, dass sie beim Confed-Cup schon nach 20 Minuten nicht mehr wussten, woher sie die Luft nehmen sollten. Das ist ein ganz anderes Fußballspiel als hier."

Eine Chance auf den Titel habe das DFB-Team aber allemal. "Grundsätzlich spielen fünf, sechs Mannschaften um den Titel. Da gehört auch viel Glück dazu", sagte Klose, der in seinem letzten Turnier als Nationalspieler den WM-Rekord des noch ein Tor vor ihm liegenden Brasilianers Ronaldo brechen will: "Mit einem Tor gleiche ich aus, mit zwei Toren wäre ich alleine vorne. Aber nicht nur das treibt mich an. Ich hoffe, dass ich das eine oder andere Tor machen kann, aber an oberster Stelle steht immer die Mannschaft."

Bender reist wegen Verletzung ab

Seinen persönlichen Fitnessstand sieht Klose optimistisch. "Ich gehe davon aus, dass ich beim Turnier bei 100 Prozent bin", sagte der 35-Jährige, der von Ende März bis Anfang Mai verletzungsbedingt ausgefallen war. "Es geht mir sehr gut, ich bin auf einem sehr guten Weg", sagte er: "Die Fitnesstrainer kennen mich gut und wissen genau, was ich brauche. Alles läuft in den richtigen Bahnen."

Wenige Stunden zuvor war bekannt geworden, dass Lars Bender für die WM ausfällt. Der einzige Leverkusener im Kader zog sich im Trainingslager eine kombinierte Muskel-Sehnen-Verletzung im rechten Oberschenkel zu. "Ich will jetzt erst mal meine Ruhe haben und das Ganze verdauen", sagte er dem Kölner Express. Bender ist bereits abgereist.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.1973317
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Süddeutsche.de/sid/sebi
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.