Angelique Kerber Jubiläum in Runde zwei

Angelique Kerber.

(Foto: Jason Heidrich/imago)

Die beste deutsche Spielerin gewinnt zum 100. Mal ein Grand-Slam-Match und trifft in der dritten Runde auf eine Überraschung.

Von Barbara Klimke, Melbourne

Sport lebt von Statistiken, aber das heißt nicht, dass jede Zahl gleich wichtig ist. Angelique Kerber hat am Mittwoch den 100. Sieg bei einem Grand-Slam-Turnier vollbracht. Daher wurde sie, was nahelag, nach der Bedeutung dieses Jubiläums für sie gefragt. "Davon habe ich auch gerade erst erfahren", antwortete Kerber: "Ich glaube, es zeigt, dass ich alt werde."

Aussagekräftiger dürfte für Kerber das Resultat des Zweitrundenmatches gegen die Brasilianerin Beatriz Haddad Maia bei den Australian Open gewesen sein: 6:2, 6:2. Oder die ...