bedeckt München

Judo-EM:Bronze für Katharina Menz

Katharina Menz hat für den Deutschen Judo-Bund (DJB) am ersten Tag der Europameisterschaft in Prag die erste Medaille gewonnen. Die 30-Jährige von der TSG Backnang sicherte sich den dritten Platz in der Gewichtsklasse bis 48 Kilogramm und feierte damit den bislang größten Erfolg ihrer Karriere. Nach einem Sieg und einer Niederlage in den Kämpfen zu Beginn konnte sie sich in der Hoffnungsrunde gegen Mireia Lapuerta Comas aus Spanien noch für eines der beiden kleinen Finals qualifizieren. Dort besiegte sie die Spanierin Laura Martinez Abelenda. In Prag wird ohne Publikum gekämpft. Neben Medaillen geht es auch um Punkte für die Weltrangliste, über die sich die Athleten für die Olympischen Spiele 2021 in Tokio qualifizieren.

© SZ vom 20.11.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite