bedeckt München

Italien:Behörden blockieren Neapel-Flug

Dem Topspiel der italienischen Serie A zwischen Titelverteidiger Juventus Turin und dem SSC Neapel drohen Komplikationen. Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa am Samstag berichtete, wurde die Mannschaft von Neapel, der auch der ehemalige Leipziger Diego Demme angehört, von den lokalen Gesundheitsbehörden gestoppt. Der Flug soll blockiert worden sein. Angesetzt ist die Partie für diesen Sonntag (20.45 Uhr). Grund für die Maßnahme der Behörde sind die positiven Corona-Fälle beim SSC. Zwei Spieler und ein Manager sind demnach positiv getestet worden.

© SZ vom 04.10.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema