bedeckt München 21°
vgwortpixel

Interview mit Sven Hannawald:"Ich war rigoros von mir überzeugt"

Sven Hannawald in Garmisch-Partenkirchen, 2013

"Ich habe diese Schanze gemocht": Sven Hannawald viele Jahre nach seiner aktiven Laufbahn auf der Anlage der zweiten Tour-Station in Garmisch.

(Foto: Johannes Simon)

Sven Hannawald hat alle Extreme des Skispringens erlebt. Er war der einzige Schanzentournee-Gewinner mit vier Tagessiegen, dann kam der Burn-Out. Jetzt kehrt er als TV-Experte zurück.

Herr Hannawald, Sie hatten eine extreme Skisprung-Karriere mit großen Erfolgen und mit Sinnkrisen. Jetzt sind Sie als Fernsehkommentator für Eurosport nach langer Zeit wieder dabei. Welche Erinnerungen herrschen vor, die schönen oder die belastenden?

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
SZ-Magazin
Heul doch!
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"
Teaser image
Thomas Middelhoff
Scheitern als Geschäftsmodell
Teaser image
Medizin
Lebensrettende Lunge, ganz ohne Wartezeit
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"