Leichtathletik:"Ich erlebe die Entschleunigung als bereichernd"

Lesezeit: 9 min

Deutsche Leichtathletik Hallenmeisterschaften Leipzig 16 02 2019 Pamela Dutkiewicz TV Wattenschei; Pamela  Dutkiewicz

Kennt sich mit Hindernissen schon dank ihres Berufsalltags aus: Pamela Dutkiewicz denkt in Corona-Zeiten wie in einem Wettkampf – von Hürde zu Hürde.

(Foto: Axel Kohring / Beautiful Sports / Imago)

Olympischen Spitzensportlern fehlt gerade jedes Ziel. Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz erklärt, wie sie mit der Situation umgeht und Körper und Geist wieder hochfährt.

Interview von Johannes Knuth

SZ: Frau Dutkiewicz, was sind Sie gerade eigentlich: eine Spitzensportlerin im Freizeitsport-Modus? Schon wieder voll am Limit? Irgendetwas dazwischen?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Migräne
Gesundheit
Dieser verdammte Schmerz im Kopf
Digitalisierung
KI, unser Untergang?
Elternschaft
Mutterseelengechillt
Young man have bath in ice covered lake in nature and looking up.; Kaltwasserschwimmen
Gesundheit
"Im kalten Wasser zu schwimmen, ist wie ein sicherer Weg, Drogen zu nehmen"
Morning in our home; alles liebe
Liebe und Partnerschaft
Wenn der einseitige Kinderwunsch die Beziehung bedroht
Zur SZ-Startseite