Internationaler FußballKauf mich!

Die WM ist vorbei, der Markt ist eröffnet: Thierry Henry wird ein roter Bulle, Luca Toni zieht's nach Ligurien und ein englischer Klub macht große Shoppingtour. Die wichtigsten Spielerwechsel dieses Fußballsommers im Überblick.

Nein, die große Sensation im österreichischen Fußball bleibt vorerst aus - auch wenn es auf dem Bild vielleicht danach aussieht, als würde Thierry Henry zu den roten Bullen nach Salzburg wechseln. Doch der Brausehersteller hat seine Fühler längst über die alpinen Täler hinausgestreckt und investiert nun in ein Profiteam in New York. Von Barcelona geht es für Henry nun also in den Big Apple, wo der einstige HSV-Manager Dietmar Beidersdorfer (li.) die sportlichen Strippen zieht. Henrys, sagen wir, nächster Karriereschritt führt ihn also von den Ersatzbänken der Équipe Tricolore und Barças mitten rein in die US-Operettenliga. Chapeau klingt anders.  

Bild: afp 26. Juli 2010, 11:022010-07-26 11:02:08 © sueddeutsche.de