bedeckt München 13°
vgwortpixel

Ihr Forum:Sind Ex-Fussballprofis die besseren TV-Experten?

EURO 2008 - Portugal - Deutschland

Daumen hoch für Jens Lehmann als TV-Experte? Mit dem EM-Qualifikationsspiel gegen Schottland startet er bei RTL durch.

(Foto: dpa)

Oliver Kahn, Mehmet Scholl & Günther Netzer haben den Sprung vom Feld ins Studio gewagt - nun auch Jens Lehmann. Mit dem EM-Qualifikationsspiel gegen Schottland startet der Ex-Torhüter seine neue Karriere als TV-Experte bei RTL. Mit ihrem Erfahrungsschatz können die einstigen Fussballprofis am besten einschätzen, was sich auf dem Spielfeld ereignet. Aber garantiert ihr Einsatz eine unabhängige Berichterstattung? Sollte es eine Karenzzeit geben, bevor Fussballer in die Medien wechseln?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erklären wir Ihnen hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© Süddeutsche.de/dni
Zur SZ-Startseite