Hockey - Hamburg:Hamburger Polo Club verpflichtet Nationalspieler Bosserhoff

Hockey - Hamburg: Deutschlands Niklas Bosserhoff (26) erhält einen Pass. Foto: John Minchillo/AP/dpa/Archivbild
Deutschlands Niklas Bosserhoff (26) erhält einen Pass. Foto: John Minchillo/AP/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Hamburg (dpa/lno) - Vorjahresfinalist Hamburger Polo Club will mit drei neuen Akteuren den nächsten Anlauf auf die deutsche Feldhockey-Meisterschaft nehmen. So schließt sich Nationalspieler und Vize-Europameister Niklas Bosserhoff (24) vom Ligakonkurrenten HTC Uhlenhorst Mülheim dem Team von Trainer Matthias Witthaus an. Zudem verstärken sich die Hanseaten mit dem Neuseeländer Aidan Sarikaya (26) und dem Österreicher Benjamin Kölbl (19).

"Dass Niklas zu uns wechselt, ist für uns der absolute Top-Transfer in dieser Saison", betonte Witthaus am Donnerstag. Und ergänzte: "Er ist ein gestandener Nationalspieler und dort auch Leistungsträger bei den Honamas." Sarika soll derweil Kilian Pöhling ersetzen, der Polo Richtung des Lokalrivalen Harvestehuder THC verlässt. Und Kölbl gilt als großes Talent. "Er hat uns letztes Jahr in einem Probetraining und Testspiel schon sehr überzeugt, ist aber sicherlich noch ausbaufähig. Da verspreche ich mir einiges", betonte Witthaus.

© dpa-infocom, dpa:220811-99-349821/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB