HC Erlangen:Ohne Bissel in Hamburg

Vor der Handball-Länderspielpause mit den beiden Partien gegen Ungarn, für die der Erlanger Kreisläufer Tim Zechel nominiert wurde, kann sein Klub den Aufwärtstrend nach dem Sieg gegen Lübbecke bestätigen: Der Tabellenelfte HC Erlangen gastiert am Donnerstag (19.05 Uhr) bei Aufsteiger HSV Hamburg, der zwei Plätze schlechter steht. HCE-Trainer Raul Alonso muss auf die Verletzten Christoph Steinert, Steffen Fäth und Max Jäger verzichten, zudem fehlt Christopher Bissel, der sein erstes Staatsexamen in Jura ablegt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB