Handball-Nationalteam:Leichtes Los für DHB-Frauen

Deutschlands Handballerinnen haben ein leichtes Los für die Playoff-Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2021 erhalten. Die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) trifft in der K.-o.-Runde auf den Außenseiter Portugal und hat damit beste Chancen auf die Teilnahme an der Endrunde vom 1. bis 19. Dezember in Spanien. Das Team von Bundestrainer Henk Groener reist im Hinspiel am 16./17. April zunächst nach Portugal und genießt im Rückspiel am 20./21. April Heimrecht. Das ergab die Auslosung am Montag in Wien. An der 25. Frauen-WM nehmen 32 Länder teil; aus Europa stehen bereits die Gastgeberinnen aus Spanien, Titelverteidiger Niederlande und Europameister Norwegen fest sowie Frankreich, Kroatien und Dänemark als die weiteren drei Halbfinalisten der EM 2020.

Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB