bedeckt München 21°

Handball:Großwallstadt in Quarantäne

Die Mannschaft des TV Großwallstadt befindet sich seit Freitag für zwei Wochen in Quarantäne. Ein Spieler des Handball-Zweitligisten sei bei den regelmäßig durchgeführten PCR-Tests positiv auf Covid-19 getestet worden. Daraufhin habe das Gesundheitsamt Miltenberg die Isolierung des Teams und Trainerstabs angeordnet. Die Partien gegen den ThSV Eisenach und TSV Bayer Dormagen werden abgesagt.

© SZ vom 17.04.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema