bedeckt München 28°

Handball - Buxtehude:Buxtehude will in Neustadt Wiedergutmachung

Buxtehude (dpa/lno) - Die Handballerinnen des Buxtehuder SV wollen in der Bundesliga-Partie am Sonntag (16.00 Uhr) bei Union Halle-Neustadt Wiedergutmachung betreiben. In der Hinrunde hatte das Team von Coach Dirk Leun in eigener Halle nur 29:29 gegen den bis dahin punktlosen Letzten gespielt und sich kräftig blamiert. "Das war das ärgerlichste Punktverlust, den wir in dieser Saison hatten", räumte Leun ein.

Allerdings sei der Gegner sehr schwer einzuschätzen nach den jüngsten Ergebnissen und Leistungen. "Sie sind eine Wundertüte", fasste der BSV-Trainer zusammen. Es gehe vor allem darum, die Zweikämpfe anzunehmen angesichts der 3-2-1-Deckung. Leun: "So eine aggressiv und offensive Defensive spielt sonst nur Göppingen."