Lewis Hamilton im Interview:"Ich bin bereit, meine Karriere zu riskieren"

Lesezeit: 10 min

Balenciaga : Runway - Paris Fashion Week - Womenswear Spring Summer 2022

Mehr als ein Rennfahrer: Lewis Hamilton, hier Anfang Oktober auf der Paris Fashion Week.

(Foto: Richard Bord/Getty Images)

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton spricht über den Preis seiner oft einsamen Kritik an Missständen, erzählt, warum er Sebastian Vettel für einen Ehrenmann hält - und welche Schwäche er bei vielen seiner Gegner ausgemacht hat.

Interview von Philipp Schneider

SZ: Herr Hamilton, dürfen wir mit einer unangenehmen Frage beginnen? Sie hassen es ja, über Ihre Erinnerungen zu sprechen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Frau
Wissenschaft
Kann man schlechte Gewohnheiten loswerden?
Ex-Priester Anselm Bilgri
"Ich möchte zu einer Kirche gehören, wo Schwulsein keine Sünde ist"
Benedikt XVI. über Missbrauch
Schuld sind die anderen
Inserate von Ungeimpften
Gesund, ungeimpft sucht
Corona
Was bedeutet Long Covid für Kinder?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB