Fußballsprüche des Jahres"Gegen Sven Bender ist Chuck Norris ein Weichei"

BVB-Sportdirektor Michael Zorc wundert sich, wie viel sein Spieler einsteckt. Tolgay Arslan vom HSV ist kein Mathe-Genie. Und Jens Keller macht sich "vom Kopf her keine Gedanken": Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur prämiert jedes Jahr den besten Fußballerspruch. Elf stehen nun zur Wahl.

Helmut Sandrock

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur prämiert jedes Jahr den besten Fußballspruch. Die besten Elf stehen nun fest. Der Siegerspruch wird am 24. Oktober in Nürnberg gekürt.

"Wir sind freundlich begrüßt worden - von Menschen, Frauen und Kindern."

Helmut Sandrock, DFB-Generalsekretär, nach Ankunft des DFB-Trosses in Brasilien

Bild: dpa 19. September 2014, 09:232014-09-19 09:23:42 © Süddeutsche.de/sonn