Fußball - Zwickau:Corona-Fälle bei Zwickau: Spiel gegen Havelse fraglich

3. Liga
Ein Fußballspieler ist am Ball. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Zwickau (dpa) - Das Spiel des Fußball-Drittligisten FSV Zwickau gegen den TSV Havelse am Samstag (14.00 Uhr/MagentaSport) ist fraglich. Am Donnerstag meldeten die Westsachsen weitere Corona-Fälle im Team. Im Rahmen der vorgegebenen Testungen seien erneut positive Covid-19-Tests aufgetreten, teilte der Verein mit. Die betroffenen Personen sowie Risikokontakte hätten sich umgehend in die vorgeschriebene Quarantäne begeben. Bereits vor einer Woche hatten zwei FSV-Akteure positive Nachweise nach Tests erhalten. Sie waren nicht mit nach Mannheim gereist, wo die Zwickauer ein 1:1 erreichten.

© dpa-infocom, dpa:211028-99-772174/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB