Fußball:Rückschlag für Haller

Der an einem Hoden-Tumor erkrankte 28 Jahre alte BVB-Stürmer Sebastien Haller muss sich nach der Chemotherapie nun auch noch einer Operation unterziehen. Noch Mitte Oktober war die Hoffnung groß gewesen, dass es nach der Chemo "mit etwas Glück" sogar "sehr schnell" zurück auf den Platz gehen könnte. Hallers Ersatzmann Anthony Modeste, der meist glücklos agierte, hat die WM-Pause für eine Leisten-OP genutzt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: