Fußball - Rostock:Hansa Rostock startet gegen Nürnberg in die neue Saison

Fußball - Rostock: Hansa Rostocks Trainer Alois Schwartz will kompakten Fußball spielen lassen. Foto: Danny Gohlke/dpa-Zentralbild/dpa
Hansa Rostocks Trainer Alois Schwartz will kompakten Fußball spielen lassen. Foto: Danny Gohlke/dpa-Zentralbild/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Rostock (dpa/lmv) - Hansa Rostock startet am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) in die neue Saison in der 2. Fußball-Bundesliga. Zu Gast im Ostseestadion ist der 1. FC Nürnberg. In der vergangenen Saison hatten beide Teams lange gegen den Abstieg gekämpft. Die Mecklenburger kamen schließlich als Tabellen-13. ins Ziel, die Franken belegten Rang 14.

"Nürnberg ist eine spielstarke Mannschaft, die einen richtig guten Ball spielen kann", sagte Hansa-Trainer Alois Schwartz. Der Club habe "natürlich einen ganz anderen Anspruch als Hansa Rostock. Die wollen immer um die Spitzenplätze mitspielen."

Nicht einsatzbereit sind der Rostocker Innenverteidiger Jasper van der Werff, den Schwartz in der kommenden Woche wieder im Training erwartet, und Lukas Scherff (Wadenbeinbruch). Oliver Hüsing ist fraglich.

© dpa-infocom, dpa:230729-99-598348/3

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: