Fußball: Regeln:Prominente Unterstützung

Prominente und fachkundige Unterstützung erhielt Sachs schon vor Jahren von Ralf Rangnick. Er forderte mit dem Verweis auf die durchschnittliche Größe der Torhüter: "Daraus ergäben sich dann Tore, die etwa einen Meter breiter und 30 Zentimeter höher sind. Ich kann mir vorstellen, dass durch die simple Vergrößerung der Fußballtore, der sich abzeichnenden Verringerung der Torerfolge entscheidend entgegengewirkt werden könnte."

Nun wurde Sachs' Forderung bereits mehrfach interpretiert, hinterfragt und persifliert - es wurde etwa eine Maximalgröße für Torhüter von 1,40 Meter gefordert. Dabei wird das eigentliche Problem meist in einem Nebensatz abgetan - die Kosten. "Ein modernes Tor kostet zwischen 1000 und 1300 Euro", sagt Sachs - und fordert sogleich, dass die nicht allzu arme Fifa den Vereinen doch einen Kredit geben könne.

Doch wie hoch wäre dieser Kredit? Laut Fifa gibt es derzeit etwa 326.000 registrierte Fußballvereine weltweit. Wenn man nun bei optimistischer Rechnung davon ausgeht, dass jeder Verein nur ein Spielfeld umrüstet und keinen Trainings- oder Nebenplatz unterhält, dann braucht es 652.000 neue Fußballtore. Und geht man von 1000 Euro pro Tor aus, dann würde diese Vergrößerung weltweit 625 Millionen Euro kosten. Nur für die registrierten Vereine, die Spielplätze von Hobbyklubs, Betriebsmannschaften und Schulen ist da noch nicht eingerechnet, eine weltweite Umrüstung auf allen Plätzen könnte eine Milliarde Euro kosten.

625 Millionen Euro. Nicht für Entwicklungshilfe. Sondern für größere Tore. Das könnte selbst für die nicht allzu arme Fifa, die durch die WM 2010 Einnahmen von etwa 2,6 Milliarden Euro erwartet, eine arg hohe Summe werden. Dann doch lieber alle vier Jahre einen Ball wie den Jabulani einführen, der auch bei kleineren Toren am Torhüter vorbeisegelt.

© sueddeutsche.de/jja/leja
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB