Fußball:Paderborns Coach Kwasniok mit Maske an der Seitenlinie

Fußball
Darf sein Team nur mit Maske coachen: Paderborns Trainer Lukas Kwasniok. Foto: Friso Gentsch/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Paderborn (dpa) - Trainer Lukas Kwasniok vom Zweitligisten SC Paderborn hat am Sonntag für ein im Profifußball ungewohntes Bild gesorgt.

Der 40-Jährige coachte sein Team am Sonntag im Spiel gegen Aufsteiger Hansa Rostock an der Seitenlinie mit einem schwarzen Mund-Nasen-Schutz und setzte damit die Corona-Regularien in Nordrhein-Westfalen um. Die sehen vor, dass er als Ungeimpfter seinen Job mit der Maske ausüben muss.

Bereits während der Pressekonferenz vor dem Spiel hatte Kwasniok Maske tragen müssen. "Bitte nicht wundern, die neue Corona-Schutzverordnung sieht vor, dass aufgrund des Immunisierungsstatus unser Cheftrainer mit Maske auf der Pressekonferenz dabei ist", hatte Pressesprecher Matthias Hack gesagt.

© dpa-infocom, dpa:211128-99-175130/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB