Fußball:Münchner Stürmer Zirkzee vor Rückkehr nach Anderlecht

Fußball
Soll vor der Rückkehr zum RSC Anderlecht stehen: Joshua Zirkzee. Foto: Matthias Balk/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

München (dpa) - Bayern Münchens Stürmer Joshua Zirkzee steht angeblich vor einer Rückkehr zum RSC Anderlecht.

Wie die belgische Tageszeitung "Het Laatste Nieuws" berichtete, soll der RSC beim FC Bayern wegen des 21-Jährigen offiziell angefragt haben. Offizielle Mitteilungen der Vereine lagen zunächst nicht vor.

Zirkzee war schon in der vergangenen Saison vom deutschen Fußball-Rekordmeister an den belgischen Rekordmeister ausgeliehen gewesen. Für eine Weiterverpflichtung war der Niederländer, der in München noch einen Vertrag bis zum Sommer 2023 hat, aber zu teuer. In seiner Zeit bei Anderlecht erzielte er in 47 Spielen 18 Treffer und legte 13 Tore vor.

Zirkzee und Anderlecht hätten sich immer gut verstanden, berichtete "Het Laatste Nieuws" weiter. Der junge Stürmer wisse zudem, dass er den nächsten Karriereschritt nur machen könne, wenn er eine oder mehrere gute Saisons bei Anderlecht spiele.

Der Verkauf des Verteidigers Sergio Gómez an Manchester City brachte dem RSC Anderlecht schließlich frisches Geld in die Kasse und könnte nun einen Transfer ermöglichen.

© dpa-infocom, dpa:220818-99-437948/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB